Archive for November, 2010

Allmobil jetzt mit 25 Euro Startguthaben

Donnerstag, November 11th, 2010

Die Vodafone Tochter Allmobil hat zum zweiten Geburtstag das Startguthaben seines Starterpaketes um 10,- Euro erhöht. Somit erhalten Neukunden aktuell 25,- Euro Startguthaben bei einem Kaufpreis von 19,99 Euro der Simkarte. Bei dem Allmobil Tarif handelt es sich um einen 9 Cent Einheitstarif bei dem Kunden 9 Cent für die telefonie und das simsen bezahlen. Um noch günstiger zu telefonieren oder zu simsen bietet Allmobil zwei Optionen, die sich lohnen. Angeboten wird eine Festnetz-Flatrate für 9,99 Euro und ein SMS-Paket mit 500 frei-SMS für 4,99 Euro. SMS im Allmobil Netz kosten mit dieser Option rechnerisch 1 Cent. Das Angebot läuft bis zum 17. November, daher schnell zuschlagen.

Laut Studie ist Blau.de bester Mobilfunkanbieter

Mittwoch, November 10th, 2010

Das Deutsche Institut für Service-Qualität analysierte in den letzten Monaten insgesamt 22 Mobilfunkanbieter, darunter Netzbetreiber, Service-Provider und Mobilfunkdiscounter. Im Rahmen dieses Servicetests wurden die telefonische Kontaktqualität sowie die Beantwortung von E-Mail-Anfragen überprüft. Zudem erfolgte die detaillierte Analyse der Internetseiten anhand je einer Inhaltsanalyse und Nutzerbetrachtungen. Insgesamt wurden 682 verdeckte Servicekontakte analysiert. Zusätzlich wurde eine umfassende Tarifanalyse für Telefonie, SMS und Datennutzung durchgeführt.

Gesamtsieger der Studie und bester Mobilfunkanbieter wurde blau.de. Der Discounter bot sowohl den besten Service als auch die besten Konditionen. Die Gewinner in den Einzelkategorien sehen wie folgt aus.

Beste telefonische Beratung ging an den Discounter Otelo. Bei E-Mail-Anfragen setzte sich congstar an die Spitze des Feldes. Die insgesamt besten Konditionen bot blau.de. Der Mobilfunk-Discounter hatte gemeinsam mit Simyo zudem die besten Konditionen im Bereich Telefonie und SMS.

iPhone 3GS im Prepaid-Paket bei der Telekom

Dienstag, November 9th, 2010

Kaum sind die Mitbewerber Vodafone und O2 im iPhone Markt aktiv erweitert die deutsche Telekom das iPhone Portfolio um das Prepaid Segment. Das Prepaid-Bundle bestehend aus dem iPhone 3GS und einer Xtra-Card ist für 529,95 Euro mit 30,- Euro Startguthaben ist ab sofort erhältlich. Die Xtra-Card ist mit der Tarifoption Xtra-Nonstop bestückt, die mit einer monatlichen Grundgebühr von 1,49 Euro berechnet wird. Netzinterne Gespräche und Anrufe ins Festnetz werden mit 29 Cent pro Anruf abgerechnet, während für Anrufe in andere Mobilfunknetze minütlich 29 Cent bezahlt werden müssen. Die ersten 100 SMS pro Tag, die netzintern verschickt werden, kosten pauschal 29 Cent.

Aufgrund der guten Verfügbarkeit des aktuellen iPhone 4 bietet es sich an, das Apple Smartphone ohne Simlock zu kaufen und eine Prepaid-Simkarte inkl. Datentarif für die Nutzung des mobilen Internets zu nutzen. Discounter wie Simyo, blau oder Congstar bieten dazu den optimalen Prepaidtarif inklusive UMTS-Flatrate.

Neue Congstar Surf-Flat mit Aktion

Donnerstag, November 4th, 2010

Ab sofort bietet Congstar zwei Surf-Flats für das mobile Internet, um mit dem Smartphone oder auch mit dem iPad die mobile Welt online zu erleben. Der Congstar Datentarif mit HSPA-Geschwindigkeit bietet einen fairen monatlichen Fixpreis bei bester Netzabdeckung im D-Netz. Der Einsteiger Tarif Surf Flat 1 ist bereits für 9,99 Euro im Monat erhältlich und ideal für die mobile Internet-Nutzung per Handy oder Smartphone. Die congstar Surf Flat 2 kostet monatlich 14,99 Euro und eignet sich mit einem höheren Datenvolumen von 1 GB besonders für Tablet-PC und iPad User, die aber auch für Smartphones verwendet werden kann. In beiden Varianten kann für 9 Cent pro Minute zusätzlich wie gewohnt in alle deutschen Netze telefoniert und gesimst werden. Bei der aktuellen Congstar Aktion, gültig bis zum 31.01.2011, surfen Neukunden im ersten Monat Gratis..